Jeden Sonntag in den Sommerferien haben alle Brühler Grundschulkinder wieder die Möglichkeit, in der Turnhalle und auf dem Gelände der St. Franziskus-Schule Sport zu treiben. Jedes Grundschulkind kann ohne Anmeldung kommen und kostenlos zwischen 14 und 17 Uhr an dem abwechslungsreichen Sportprogramm teilnehmen. Um möglichst vielen Kindern trotz der Hygiene-Einschränkungen die Möglichkeit zu geben, sich endlich wieder austoben zu können, bieten die Übungsleiter des ausrichtenden Brühler Turnvereins das Angebot in der Halle und auch draußen auf dem Schulhof an.

Der Vorsitzende des Stadtsportverbands Prof. Dr. Michael Groll ist zufrieden: “Viele Familien werden in den Sommerferien nicht verreisen, und der Sport kam die letzten Monate sowieso zu kurz. Ich danke der Stadt und dem Brühler Turnverein, dass wir dies unkomplizierte Sportangebot wiederaufnehmen und den Kindern in den Ferien anbieten können.”

Termine: 5./12./19./26. Juli und 2./9. August; 14-17 Uhr; St. Franziskus Grundschule, An der Synagoge 1, Brühl

 

180620 PRESSEMELDUNG SSV – SpaS – Sport am Sonntag