Clemens-August-Campus

2019 wurde dem Stadtsportverband von der Stadt die Trägerschaft über das Quartiersmanagement am Clemens-August-Campus anvertraut, und ein Jahr später mit der Koordination Clemens-August-Forum.

Auf dem Campus wird das Clemens-August-Forum – eine kombinierte Sport- und Veranstaltungshalle neu erbaut. Zudem werden mit der Schaffung von neuen Büroräumen einander ergänzende Institutionen räumlich gebündelt. Die Fertigstellung und der Einzug sind für August 2021 geplant. Der erfolgreiche Prozess der Integrationsförderung in der Brühler Innenstadt wird so fortgesetzt.

Acht Institutionen werden auf dem Clemens-August-Campus ansässig sein: die Alzheimer Gesellschaft AUFWIND, der „City-Treff“ für Jugendliche, die Clemens-August-Hauptschule, die Familien- und Erziehungsberatungsstelle, der Kinderschutzbund, die Kunst- und Musikschule, der Verein Sonderspaß und die Tageseinrichtung Clemens-August. Neben den Institutionen haben auch die Anwohner des Clemens-August-Campus ihre offizielle Stimme im Quartiersmanagement.

Abzusehen ist bereits jetzt, dass die neue Mehrzweckhalle nicht nur von der Hauptschule, der Kunst- und Musikschule und den Sportvereinen genutzt werden wird, sondern auch von allen anderen Institutionen, die spezifische Sportangebote für die jeweilige Klientel anbieten. Diese sollten nach Möglichkeit auch offen und inklusiv für andere Interessierte sein.

Weitere Informationen über das Clemens-August-Campus und das Clemens-August Forum finden Sie hier.